Entgiftung & Ausleitung: 
Toxinbehandlungen, Ernährungsmedizin, Darmsanierung

Im Laufe unseres Lebens gelangen über Lebens- und Genussmittel, Kosmetika, Medizinprodukte und steigende Umwelteinflüsse eine Vielzahl an toxischen Stoffen in unseren Körper. Diese können meist nur unzureichend abgebaut oder ausgeschieden werden und sammeln sich in und um den Körperzellen an. Insbesondere Toxine und Schwermetalle stellen dabei für den menschlichen Organismus eine außerordentliche Belastung dar, da sie besonders entzündungsfördernd wirken.

Um die körpereigenen Mechanismen wieder zu stärken, ist es notwendig den Körper sinnbildlich aufzuräumen und überschüssige, verstopfende Stoffe aus den Zellen und deren Umgebung (Bindegewebe) heraus zuleiten. Auf einer grundlegenden Analyse des Ernährungs- und Verdauungsverhaltens und der Betrachtung weiterer körperlicher und seelischer Befindlichkeiten aufbauend, empfehlen wir eine regelmäßige Entgiftung und Entschlackung 1 bis 2 Mal jährlich zur Vorbeugung und Therapie.

Dazu wenden wir je nach individueller Situation sinnvolle Methoden an, wie z.B. Darmreinigungen oder eine Fastenkur nach F.X. Mayr.

Eine fachmedizinische, persönliche Betreuung unserer Patienten überprüft die jeweiligen Anwendungen auf die entsprechend individuell notwendige Wirksamkeit. Stellt sich diese als nicht ausreichend heraus, so empfehlen unsere Ärzte eine Intensiv-Entgiftung mithilfe pflanzlicher Medikamente sowie Toxine und Schwermetalle bindenden Stoffen (Chelattherapie). Eine sogenannte psychische Entgiftung ergänzt die Therapie auf geistig-informativer und seelisch-energetischer Ebene, bei der beispielsweise auch das Erlernen von Loslassen und Verzeihen im Mittelpunkt steht.

Behandlungsmethoden zur Entgiftung und Ausleitung in unserer Klinik

Angewandte Methoden auf körperlich-stofflicher Ebene:

Angewandte Methoden auf seelisch-energetischer Ebene:

Angewandte Methoden auf geistig-informativer Ebene: 

 

Im LEBEN – Biologische Medizin:
Ein neues Medizin­verständnis, das Naturheil­kunde und Wissen­schafts­medizin zu einem Ganzen vereint.

Die Integrative Naturgemäße Medizin im LEBEN vereinigt die alternative, jahrhun­dertealte Naturheilkunde mit der allgemeinen „Wissen­schaftsmedizin“ zu einer ganzheitlichen Medizin mit modernen und inzwischen anerkannten Unter­suchungs- und Behandlungs­verfahren.

Sie be­handelt den Menschen von der Biologie ausgehend in seiner ganzen Vielfalt und achtet besonders die Einigkeit von Körper, Geist und Seele. Dabei würdigen wir in Dank­barkeit und Demut das Ge­schenk des Lebens – welches in jedem von uns seinen Ausdruck findet – respektieren Gegebenheiten des Seins sowie Grenzen des Machbaren und unterstützen nach bestem Können die Möglichkeiten des Neuen.

Mit diesem Medizin-Verständnis fördert die Klinik im LEBEN ein menschenorientiertes, liebevolles und naturgemäßes Gesundheitsbewusstsein aus vielseitigen Perspektiven und trägt damit ihrem Engagement für ein zukunftsfähiges Gesundheitswesen Rechnung.

Deutschlandkarte mit Lage der Akademie im Leben in Greiz/Thüringen

Unsere Kontaktdaten:

Klinik im LEBEN GmbH
Gartenweg 5-6
D-07973 Greiz/Vogtland

Telefon: +49 3661 44 38 210
Fax: +49 3661 44 38 215
E-Mail:

Info-Hotline: +49 1801 77 65
*(3,9 Ct./min. aus dt. Festnetz, max. 42 Ct./min im Mobilfunk)

Arzt-Beratungstelefon:
Mo. - Fr. 8.00 - 8.30 Uhr
+49 900 510 61 65

(1,98 EUR / Min.)

Call Now Button