Aus Liebe zum Leben.

Natur- & Energiemedizin: Homöopathie, Spagyrik, Naturheilverfahren

Naturgemäße Biologische Medizin verstehen wir in der Klinik im LEBEN als ein integratives Bindeglied zur Schulmedizin. Sowohl in akuten als auch in chronischen Erkrankungsfällen kann die Behandlung mit natürlichen Mitteln und alternativen Methoden erfolgen, die sanft und schonend zur Heilung beitragen.

Traditionelle Erkenntnisse der Natur- und Energiemedizin aus den teils Jahrtausende alten Anwendungen und Erfahrungen europäischer und anderer Urvölker der Erde werden hierbei zunutze gemacht – Deutsche Naturheilkunde, Traditionelle Asiatische Medizin oder Indianische Urmedizin kommen hier beispielsweise zum Tragen.

 

Auf der Basis einer detaillierten Voruntersuchung werden alle Ebenen des menschlichen Organismus in den Behandlungserfolg unserer Patienten integriert. In diesem Sinne kommt insbesondere der Spagyrik als ganzheitliches Naturheilverfahren eine große Bedeutung zu, da dieses die informative, energetische und feinstoffliche Gesamtheit des Menschen erkennen, nutzen und ausbalancieren kann.

Spagyrische Mittel und homöopathische Essenzen kommen insbesondere dann zum Einsatz wenn es darum geht Selbstheilungskräfte und nachhaltige Heilungsprozesse im Körper anzuregen. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass unsere Patienten einfache natürliche Mittel und Methoden der Naturheilkunde erlernen und verstehen, um diese im Bedarfsfall auch eigenständig im Alltag und zuhause anwenden zu können.

Angewandte Methoden auf körperlich-stofflicher Ebene:         

Angewandte Methoden auf seelisch-energetischer Ebene:

Angewandte Methoden auf geistig-informativer Ebene: