Aus Liebe zum Leben.

Abrechnung/Kostenübernahme

Bei uns erhalten Sie Hilfe für Ihre Bezuschussungsanträge. Die Klinik im LEBEN Greiz ist eine staatlich konzessionierte Privatkrankenanstalt nach § 30 GewO. Seitens des Verbandes der privaten Krankenversicherung ist die Klinik im LEBEN als sogenannte gemischte Krankenanstalt im Sinne von § 4 Abs. 5 seiner Musterbedingungen anerkannt. Dies bedeutet, dass je nach Grund der Einweisung durch einen Haus – oder Facharzt, Akutbehandlungen durchgeführt werden können. Neben dem Tagespflegesatz oder Wochenpauschalen werden alle wahlärztlichen Leistungen gemäß §5 und §6 der geltenden Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ) berechnet.
Von Privatversicherung und Beihilfen werden die Kosten auf Grundlage eines eingereichten und genehmigten Kostenvoranschlages erstattet. Gesetzliche Versicherungen können die Behandlungskosten in Einzelfallentscheidungen übernehmen bzw. bezuschussen.
Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie bei der Antragstellung gern und informieren Sie individuell über die Kosten Ihrer Behandlung.