Aus Liebe zum Leben.

Quantec®/Ingenium – Ein innovatives Test- und Behandlungsverfahren –

Dank radionischer Wellen, die den Organismus nach Störungsquellen scannen und die Informationen mit einer gigantischen Datenbank abgleichen, können genaue Ursachen von Erkrankungen erkannt und behandelt werden.

1. Erklärung + Bedeutung

Jeder Organismus ist von einem so genannten „Biofeld“ umgeben. Das Biofeld steuert wie der Organismus wächst und sich entwickelt und regelt das Zusammenspiel seiner Teile. Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen, gleich welcher Art, drücken sich immer auch in einem gestörten Biofeld aus. Die Quantec®/ Ingenium-Behandlung hilft dabei, die Ursachen Ihrer Krankheit mittels computergestützter Informationen aus verschiedenen Datenbanken einfacher zu erkennen. Mit Hilfe von quantenphysikalischen Wellen, die an Ihren Körper bzw. Ihr Unterbewusstsein gesendet werden, können wir Störfelder ausgleichen sowie Heilungs- und Selbstregulierungsvorgänge aktivieren.

2. Anwendung + Wirkung

Die Anwendungsbereiche für diese Methode sind praktisch unbegrenzt, denn sie stellt eine grundlegende Analyse unseres Biofeldes dar und kann gleichzeitig als unterstützende Therapieform angewandt werden.
Unsere Erfahrung zeigt, dass schon eine ungünstige Bau- und Arbeitsplatzbiologie, Fehlernährung, unerkannte seelische Konflikte oder fehlverarbeitete Probleme auf allen Körperebenen ein Grund für Schmerzen sein können. Zum Beispiel liegt die Ursache von Rheuma nicht unbedingt in der Erkrankung der Gelenke, nur der Schmerz zeigt sich dort. Hautallergien sind keine Erkrankungen der Haut, sondern eine Störung des Immunsystems, die auf der Haut sichtbar werden. Immunschwäche und Infektanfälligkeit sind keine Erkrankungen des Immunsystems, sondern haben ihre Ursachen, zum Beispiel in schlechter Ernährung, Stress oder psychischen Belastungen. Auch die Störung der Verbindung zur universellen Energie kann Krankheit nach sich ziehen. Diese Systeme geben Auskunft über das biologische Gesamtsystem. Ein Baustein in unserer gemeinsamen Ursachenforschung stellt das Computersystem Quantec®/Ingenium (elektronische Radionik) dar.

3. Verfahren + Methodik

Biologische Organismen haben die Fähigkeit, außerhalb wahrnehmbarer oder messbarer Bereiche miteinander zu kommunizieren (Biokommunikation). Radionik macht diese Kommunikation von Biofeldern durch die Verbindung mit physikalischen Geräten „sichtbar“. Die Übertragung der Information an das Biofeld erfolgt über Skalar-, Tesla- bzw. Longitudinalwellen und zusätzlich quantenphysikalisch betrachtet über „Zwillingsphotonen“. Das Computersystem Quantec®/ Ingenium erlaubt es, durch die Zuordnung aus verschiedenen Datenbanken zu Ihrem Krankheitsbild den Anfang der Kette zu finden und eine entsprechende (kausale) Therapie auszuarbeiten. Diese Daten können für die Behandlung wichtige zusätzliche Befunde enthalten oder die Ergebnisse anderer Diagnoseverfahren bestätigen.
Im radionischen Behandlungsprozess fällt es Ihnen leichter, die Ursache Ihrer Erkrankung zu erkennen. Um die Schwachstellen auf Dauer auszugleichen, ist nach der Analyse eine weiterführende Therapie mit Quantec®/ Ingenium möglich. Dabei werden dem gestörten Biofeld über eine Sonde Informationen für Ihren Körper bzw. Ihr Unterbewusstsein gesendet, damit das Biofeld das Gleichgewicht wieder findet. Die Selbstheilungskräfte des Organismus werden so aktiviert und bilden die Voraussetzung und Basis für eine langfristige Besserung und Heilung.

4. Kosten + Aufwand

Eine Behandlung mit Quantec®/Ingenium beträgt zwischen 15 und 30 Minuten. Die Preise hierfür erhalten Sie auf Anfrage.
Wir bieten Ihnen:

  • Quantec®/ Ingenium Testung / AuswertungQuantec®/ Ingenium / Auswertung und Therapie über 4 Wochen
  • Quantec®/ Ingenium Testung / Auswertung durch Arzt und Therapie über 4 Wochen
5. Wissen + Weiterbildung

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet: www.quantec.eu

Patientin bei der Behandlung

Patientin bei der Behandlung