Aus Liebe zum Leben.

Prävention, Revitalisierung

Der Mensch verfügt von Natur aus über Mechanismen der Selbstregulation, die Störungen kompensieren und den Organismus dabei unterstützen, seine physiologischen Funktionen, aber auch seine geistigen Fähigkeiten und seelische Verfassung zu revitalisieren und zu optimieren. Diese Mechanismen können stimuliert werden, um einerseits Krankheiten auszuheilen und vorzeitiges Altern zu verlangsamen, andererseits aber auch um präventiv das Immunsystem zu stärken und die Gesundheit nachhaltig zu erhalten.
Verschiedene Methoden der Naturgemäßen Biologisch-Integrativen Medizin in der Klinik im LEBEN ermöglichen es je nach individuellen Gegebenheiten rechtzeitig etwas für die Selbstregulierungskraft von Körper, Geist und Seele zu tun. Ganzheitliche Vorsorge bedeutet dabei eine frühzeitige Erkennung von Funktionsstörungen, bevor sich etwas auf der Organebene manifestiert.

Angewandte Methoden auf körperlich-stofflicher Ebene:

Angewandte Methoden auf seelisch-energetischer Ebene:

Angewandte Methoden auf geistig-informativer Ebene: